Montag, 19.03.2018 bis Freitag, 23.03.2018:

Mehrtagesfahrt mit der Dampflok über den Gotthard nach Locarno an den Lago Maggiore

Dampfzugfahrt in die Schweiz

 

Vom 19.03.2018 bis zum 23.03.2018 veranstaltet unser Partnerverein „Eisenbahn-Nostalgiefahrten-Bebra e. V.“ (ENB) eine besondere Dampflok-Sonderzugfahrt über die legendäre Gotthardbahn in das Tessin nach Locarno direkt an den Lago Maggiore.

Die Fahrt beginnt mit Zug 1 in Nürnberg über Augsburg und München am Bodensee entlang bis nach Singen. Der Zug 2 startet in Frankfurt am Main und fährt über Mannheim mit Halt in Stuttgart nach Konstanz.

Am 2. Tag werden beide Züge vereint, und die Fahrt führt nun in die Schweiz über Schaffhausen nach Wohlen, wo die Schnellzugdampflokomotive 01 202 die Weiterfahrt über Erstfeld übernimmt. Ab hier kommt die Gotthard-Dampflokomotive „Elefant“, die C5/6 2969 zusätzlich zum Einsatz. Die Fahrt führt weiter auf der legendären Gotthard-Bergstrecke über Göschenen und Airolo bis nach Bellinzona und Locarno.

Am 3. Tag fährt der Zug von Locarno nach Lugano und Chiasso und befährt somit die letzten Kilometer der Gotthardstrecke. Ein Aufenthalt in Lugano steht zur freien Verfügung.

Am 4. Tag erfolgt die Rückfahrt mit 01 202 und der C5/6 über die Gotthardstrecke bis nach Wohlen und eine Schweizer E-Lok bringt den Sonderzug wieder zurück bis nach Schaffhausen und weiter bis Singen und Konstanz.

Am letzten Tag erfolgt die Rückfahrt der 2 Sonderzüge zurück nach München – Nürnberg und nach Frankfurt/Main.

Bei dieser Fahrt sollen 4 Dampflokomotiven zum Einsatz kommen.

(Änderungen vorbehalten)

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Buchen dieser interessanten Mehrtagesfahrt finden Sie unter www.eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de/gotthard-2018.


Aktualisiert am 15.12.2017