Samstag, den 07.12.2019:
Eine Reise in den Advent

HDS-Schnellzug zum Weihnachtsmarkt nach Straßburg, Freiburg oder Mulhouse/Elsass

Onlinebuchung Fahrt Nr. 19/18

Fahrtroute: Stuttgart Hbf — Kornwestheim — Ludwigsburg — Bietigheim-Bissingen — Lauffen — Heilbronn Hbf — Neckarsulm — Bad Friedrichshall Hbf — Sinsheim Hbf — Meckesheim — Neckargemünd — Heidelberg Hbf — Mannheim Hbf — Karlsruhe Hbf — Offenburg — Freiburg Hbf und zurück

Bustransfer ab Offenburg nach Straßburg und ab Freiburg nach Mulhouse/Elsass

 

Gönnen Sie sich einen Tag nach Nikolaus etwas Besonderes in unserem Schnellzug mit historischen aber bequemen Sitzwagen erster und zweiter Klasse. Steigen Sie ein an einem der Bahnhöfe zwischen Stuttgart, Heilbronn, Sinsheim, Heidelberg und Mann­heim.

Genießen Sie einerseits die Wärme in den geheizten Wagen und einem hervor­ragen­den, bewirtschafteten Speise­wagen und andererseits  die Kälte des Advents, die zu Glühwein und Naschereien an den Ständen der Weihnachtsmärkte einlädt. Vielleicht erleben Sie auf der Fahrt bereits die winterlichen Stimmungen des Ober­rheins und des nahen Schwarzwaldes.

 

 

Wir starten den Tagesausflug morgens gegen 8:00 Uhr in Stuttgart und setzen die Fahrt über Heilbronn, Heidelberg und Mannheim Hbf sowie weitere Stationen unter­wegs fort. Nehmen Sie inzwischen ein reichhaltiges erstes oder auch schon zweites Frühstück in unserem Speisewagen ein. Dank einer elektrischen Schnellzug­loko­motive der Baureihe 110 an der Zugspitze sind wir schnell unterwegs und die Zeit vergeht wie im Flug. Sie erreichen im Nu Offenburg.

 

 

Als Vorgeschmack auf die ruhigen Feiertage haben Sie die Wahl, einen der drei Weihnachtsmärkte in Straßburg, Freiburg oder Mulhouse zu besuchen.

 

Weihnachtsmarkt in Strasbourg:

Im Jahre 1570 wurde der Straßburger Weihnachtsmarkt zum ersten Mal ausgerichtet. In der Geschichte der elsässischen Weihnacht nimmt er einen ganz besonderen Platz ein, da der berühmte „Christkindelsmärik“ auf der Place Broglie als der älteste Weihnachts­markt Frankreichs gilt. Neben dem Christkindelsmärik drängen sich die typischen Holzbuden der Weihnachtsmärkte auch auf vielen anderen Plätzen der Stadt, so z. B. auch am berühmten Münster.

 

 

Die für Straßburg gebuchten Gäste verlassen in Offenburg unseren Sonderzug und fahren mit einem Reisebus nach Frankreich. Geben Sie bitte bei Ihrer Reservierung an, ob Sie nach Straßburg fahren möchten, damit wir die Buskapazität disponieren können.

 

Weihnachtsmarkt in Freiburg:

In Freiburg können Sie die Attraktionen im historischen Kern der Stadt fußläufig vom Hauptbahnhof erreichen und diese historische Universitätsstadt kennen lernen. Hier dürfen Sie das Münster, das historische Kaufhaus und den Markt  am Münsterplatz sowie die Weihnachtsmärkte nicht auslassen. Das Areal um das Schwabentor und das Martinstor kündet von der Historie dieser Stadt.

 

 

Beliebt ist der Freiburger Weihnachtsmarkt für seine große Palette kunst­hand­werk­licher Erzeugnisse. Von handgefertigten Designkerzen, Filzprodukten, hochwertiger Keramik bis hin zu Handpuppen, Holzspielzeug und Weihnachtskrippen finden sich Deko­rations­artikel und Geschenke aller Art. Süß zu geht es bei der Herstellung von Köstlichkeiten vor den Augen der Besucherinnen und Besucher an einem Schokoladen- und Mandelstand.

 

Weihnachtsmarkt und Museen in Mulhouse / Elsass:

Wer abseits des Trubels etwas Ruhigeres erleben will, hat Gelegenheit, in Freiburg in einen bereitstehenden Bus umzusteigen, um mit diesem nach Mulhouse in Frankreich die Grenze zu überschreiten.

Dort warten auf Sie neben dem Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt sowohl das bekannte französische Eisenbahnmuseum als auch die berühmte Automobil-Sammlung Schlumpf auf Ihren Besuch.

Für dieses Angebot sind jedoch mindestens 35 Teilnehmer erforderlich. Preis pro Erwachsener 25 €, Kind 6 bis 16 Jahre 10 € (nur ein Kind einer Familie bezahlt, bitte alle Kinder anmelden, da wir im Bus Sitzplätze reservieren müssen).

Wenn Sie eines der Museen besichtigen möchten, dann ist der Eintritt vor Ort zu entrichten.

Informationen zu den Museen in Mulhouse: Cité de l’Automobile und Cité du train - Eisenbahnmuseum in Mulhouse

 

Bitte buchen Sie den Bustransfer nach Straßburg (im Fahrpreis inbegriffen) oder die Busfahrt nach Mulhouse bei der Bestellung Ihrer Fahrkarten mit.

Wenn sie weder Straßburg noch Mulhouse buchen, dann gehen wir davon aus, dass Sie Freiburg besuchen möchten.

 

Onlinebuchung Fahrt Nr. 19/18

Vorläufiger Fahrplan und Fahrpreise:

Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeiten vorläufig sind und bisher nicht von der Deutschen Bahn bestätigt wurden. Sobald uns verbindliche Fahrzeiten vorliegen, werden wir diese hier veröffentlichen. Bitte informieren Sie sich vor der Fahrt über den aktuellen Fahrplan.

 

Zustieg

Hinfahrt

Rückfahrt

Erwachsene
2. Klasse

Erwachsene
1. Klasse

Stuttgart Hbf

ab 08:00

an 21:46

80 €

115 €

Kornwestheim Pbf

ab 08:10

an 21:35

80 €

115 €

Ludwigsburg

ab 08:16

an 21:30

80 €

115 €

Bietigheim-Bissingen

ab 08:26

an 21:20

80 €

115 €

Lauffen

ab 08:40

an 21:06

80 €

115 €

Heilbronn Hbf

ab 08:50

an 20:56

80 €

115 €

Neckarsulm

ab 08:56

an 20:49

80 €

115 €

Bad Friedrichshall Hbf

ab 09:05

an 20:42

80 €

115 €

Sinsheim Hbf

ab 09:26

an 20:21

75 €

110 €

Meckesheim

ab 09:35

an 20:12

75 €

110 €

Neckargemünd 

ab 09:44

an 20:03

75 €

110 €

Heidelberg Hbf

ab 09:56

an 19:51

75 €

110 €

Mannheim Hbf 

ab 10:22

an 19:25

75 €

110 €

Karlsruhe Hbf

ab 10:58

an 18:50

75 €

110 €

Offenburg 

ab 11:45

an 18:03

 

 

Freiburg Hbf 

an 12:16

ab 17:30 

 

 

 

Familienfreundliche Rabatte: Abschlag auf den Fahrpreis für das erste Kind (6 bis 16 Jahre) 30 €. Bei Tagesfahrten berechnen wir für ein zweites Kind einen Festpreis von 30 €, für ein drittes Kind 20 €. Ein viertes oder fünftes eigenes Kind fährt kostenlos mit (bitte bei Ihrer Anmeldung angeben). Kinder bis 5 Jahre haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz.

Geben Sie bitte bei Ihrer Buchung alle mitreisenden Kinder an, auch wenn diese jünger als 6 Jahre sind.

 

Veranstalter: UEF — Historischer Dampfschnellzug e. V.

Bankverbindung: Volksbank am Württemberg eG

IBAN: DE52 6006 0396 1562 6000 01

BIC: GENODES1UTV

 

 


Aktualisiert am 05.10.2019