Aktuelle Meldungen

Zuggarnitur wird ergänzt

 

Im Gerstetten befindet sich gerade ein historischer Waggon aus dem Jahr 1929 in Aufarbeitung, der den Lokalbahn-Dampfzug künftig ergänzen soll. Das Fahrzeug wurde letzte Woche bereits grundiert.

Rund 1000 Euro kostet alleine die Farbe für die Aufarbeitung eines Waggons. Nach dem Abschleifen und der Vorbereitung des Untergrunds wird der Waggon zunächst grundiert, ehe er dann nach einem nochmaligen Anschleifen den Endlack in RAL 6007 flaschengrün erhält.

 

Suche

Kontakt: UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.

 

Ulmer Eisenbahnfreunde, Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.

Bahnhof 2
89547 Gerstetten

Tel. 0151 288 55 000