Die Ulmer Eisenbahnfreunde trauern

Gernot Laur Lok

Am 31. August 2017 ist unser langjähriges aktives Mitglied

Gernot Laur

im Alter von 76. Lebensjahren von uns gegangen.

Er hatte durch seinen Sachverstand wesentlichen Anteil an den Wiederinbetriebnahmen aller UEF-Dampflokomotiven.

Regelmäßig konnte man ihn als Heizer oder Lokführer erleben.

Darüber hinaus hatte er eine sehr engagierte, hilfsbereite und freundliche Art und immer ein offenes Ohr für seine jüngeren Vereinskollegen.

Die Ulmer Eisenbahnfreunde werden ihn in guter Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.


Der Trauergottesdienst findet am 29. September 2017 um 14:00 Uhr in St. Andreas Herrlingen mit anschließender Urnenbeisetzung statt.

 

Traueranzeige Gernot Laur

Suche