DanokaKopf 17

50+1 Jahre UEF: 1971-2022 - wir feiern nach!!

250 Jahre IMG 1921 5875 plus1 250

» Fest-Seite mit den aktuell verfügbaren Informationen

P109047923058

28.05.: Mit Diesel ab »Karlsruhe zum Dampflokfest nach Nördlingen - auf dem Rückweg ist Dampf-Vorspann geplant!

 

Sonderfahrtenprogramm

28.05. Mit Diesel und Dampf ab Karlsruhe zum Dampflokfest in Nördlingen

P6042739400
Das Nördlinger Ries ist immer eine Reise wert. Neben der geologisch-landschaftlichen Reizen des Ries-Kraters laden die alte und sehenswerte Reichsstadt  Nördlingen und natürlich das Bayerische Eisenbahnmuseum mit seiner einmaligen Sammlung an historisch-wertvollen Eisenbahnfahrzeugen zu einem Besuch ein. Das 898 nach Christus erstmals urkundlich erwähnte Nördlingen hat bis heute sein mittelalterliches Stadtbild bewahren können. Rund um die 1427 bis 1505 erbaute St. Georgs-Kirche mit ihrem schon weitem sichtbaren Turm, dem "Daniel", finden sich bis heute prachtvolle und eindrückliche Bauwerke aus Mittelalter und Renaissance, umgeben von der komplett erhaltenen Stadtmauer.
Wenn dann im Bayerischen Eisenbahnmuseum auch noch das Dampflokfest stattfindet, dann wird es schon schwierig, sich zu entscheiden, wo man denn gerne hinmöchte. Von Himmelfahrt bis zum Sonntag 29.05. findet das Dampflokfest statt. Das Museum im alten Bahnbetriebswerk (ca. 10 Min. Fußweg vom Bahnhof) lädt zum Besuch ein und öffnet seine Tore. Das Programm reicht von Führerstandsmitfahrten, über Fahrzeugparaden, bis hin zu Dampfzugfahrten auf den von Nördlingen ausgehenden Strecken in Richtung Donauwörth und Gunzenhausen. Lokomotiven wie die bayerische S3/6, 01 066 und 01 180, Güterzuglokomotiven der Baureihen 41 bis 52, alte Elloks wie das deutsche Krokodil und die E63 werden vorgeführt und können bewundert werden!
Die Ulmer Eisenbahnfreunde freuen sich, Ihnen hierzu einen schönen Tagesausflug anbieten zu können. Wir bringen Sie bequem ab Ulm und ab Karlsruhe bequem im bewirtschafteten Sonderzug nach Nördlingen und zurück. Auf dem Rückweg begleitet uns die Dampflok 23 058 bis Karlsruhe

P1090479013C46D5 0B6B 43D6 9EBD 066CE1CC5C41

Der Dampfzug der Lokalbahn beginnt seine Reise mit der Dampflok 75 1118 in Ulm mit weiteren Zustiegen in Amstetten, Geislingen und im Filstal

Aufgrund von Bauarbeiten und Umleitungen kann der vorgesehene Zugteil von Ulm nicht zu einer sinnvollen Zeit abfahren, so dass wir uns leider gezwungen sehen, diesen Zugeil abzusagen.

Der historische Eilzug der Dampfnostalgie Karlsruhe verkehrt ab Ettlingen und Karlsruhe mit der historischen V100 1019 der UEF, mit weiteren Zustiegen bis im Großraum Stuttgart. In Esslingen werden dann beide Züge vereinigt. Mit Dampf und Diesel geht es den Sommerrain hinauf und über Waiblingen, Schorndorf und Aalen nach Nördlingen. In Nördlingen sollen vsl. 5 Stunden Aufenthalt zum Besuch der Stadt und/oder des Dampflokfestes zur Verfügung stehen, bevor es über Donauwörth zurück nach Ulm und den weiteren Ausgangsbahnhöfen geht.

Die Fahrt kann natürlich nur bei ausreichender Kostendeckung erfolgen, buchen Sie daher möglichst rasch und sichern Sie sich einen spannenden Tagesausflug mit den Ulmer Eisenbahnfreunden nach Nördlingen. Herzlich willkommen in unserem Dampfzug - bis bald!

Abfahrtsbahnhof

vsl. Gleis

Erwachsene

Kinder

Familie

Abfahrt ca.

Rückkunft ca.

Karlsruhe

 

79€

50%

196€

7:00

22:00

Pforzheim

 

76€

50%

190€

7:30

21:30

Mühlacker

 

74€

50%

186€

7:45

21:15

Bietigheim-B

 

72€

50%

182€

8:05

20:55

Ludwigsburg

 

68€

50%

174€

8:15

20:45

Esslingen

 

68€

50%

174€

9:00

20:20

S-Untertürkheim  

68€

50%

174€

9:10

20:10

Waiblingen

 

60€

50%

158€

9:25

---*

Schorndorf

 

55€

50%

148€

10:00

---*

Aalen

 

50€

50%

138€

10:30

---*

Nördlingen

 

 

 

 

12:00 an

17:00 ab

* Ausstieg in Esslingen oder S-Untertürkheim und Weiterfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Einstiegsbahnhof (nicht im Preis enthalten)

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Suche

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen:

uef spendenkonto

Spenden sind steuerlich absetzbar da unser Verein als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt ist. Bitte geben Sie für eine Spendenbescheinigung Ihre Adresse an und ggf. das Projekt, welches Sie gern unterstützen möchten.