9. und 10. Juli 2022: Eisenbahnfest in und um Amstetten

202207 Plakat 250

Programm:

• Fahrten zwischen Ulm und Amstetten
• Fahrten auf der Geislinger Steige
• Fahrtenprogramm auf Lokalbahn und Alb-Bähnle
• Fahrzeugausstellung in Amstetten Lokalbahnhof und beim Alb-Bähnle
• Festbetrieb und Bewirtung am Bahnhof Amstetten
• Fahrzeugausstellung in Gerstetten
• Eisenbahnmuseum im Bahnhof Gerstetten geöffnet
• Fotoveranstaltung für Fans, Fotografen und Filmer
• Einsatz der UEF Loks V100 1019, 58 311, 75 1118 und 99 7203
• Mehrere Gastloks und -fahrzeuge vorgesehen (u. a. 23 058, 41 018, E94 088, E10 228, Bahnpostmuseum)
• Interessante Kombitickets zum Mitfahren, Fotografieren usw.

Mehrere Zubringer-Sonderzüge an beiden Tagen:

Sonderzug des BEM aus Nördlingen mit der bayrischen S3/6 am Samstag
Historische Eisenbahn Mannheim mit Sonderzug am 9.7. mit Zustieg in Mannheim und Heidelberg
Sonderzug der EFZ nach Amstetten am Sonntag
• UEF-Züge ab »Karlsruhe (Samstag) und »Stuttgart (Sonntag)
Erste Ausfahrt der 41 018 nach ihrer HU
• Weitere Sonderzüge aus verschiedenen Landesteilen in Vorbereitung und Klärung
Weitere Informationen und Fahrtausschreibungen hierzu folgen sukzessive auf der UEF-Internetseite in den nächsten Tagen und Wochen. Halten Sie sich auf dem Laufenden!

Bitte merken Sie sich den Termin vor und ermöglichen Sie mit Ihrer Teilnahme ein begeisterndes Festprogramm an der Geislinger Steige und auf der schwäbischen Alb!
Änderungen vorbehalte

Suche

Information und Anmeldung

Für Reservierungen, Buchung, Sonderfahrten:

Ulmer Eisenbahnfreunde e.V. • Sektion Alb-Bähnle • Heinrich Biro • Drosselweg 13 • 73340 Amstetten • Tel. 07331/7979 oder per Email unter alb-baehnle@uef-dampf.de

Sektionsvorsitzender: Heinrich Biro
Postadresse: UEF "Sektion Alb-Bähnle" • Industriestraße 41 • 73340 Amstetten