LAGKopf 19

Aktuelle Meldungen

Fahrzeug-Konzept


Seit Beginn der allseits beliebten Dampfzugfahrten zwischen Amstetten und Gerstetten im Jahr 1982 (Bild) wurden für die Nostalgieverkehre Fahrzeuge genutzt, die mit den verfügbaren Mitteln des Vereins beschafft und unterhalten werden konnten. 

1982 startete man mit vier Donnerbüchsen und 98 812 den Betrieb. Über die Jahre kamen, auch aufgrund eines schweren Unfalls 1988 in Schaftlach, auch österreichische Spantenwagen auf die Schwäbische Alb, die so wirklich keinen geschichtlichen Bezug zur Strecke haben. Sie werden aber nach wie vor dringend benötigt und sind mit ihrer Webasto-Eigenheizung auch im Triebwagenverkehr nutzbar. 

Der neue Vorstand möchte sich auch verstärkt um die historische Aufarbeitung der Fahrzeuge des Vereins kümmern und darauf achten, dass der Lokalbahn-Dampfzug ein authenisches Bild eines Nebenbahn-Dampfzuges der 1960er-Jahre wiedergibt, so wie er auf vielen Nebenbahnen eingesetzt wurde.

Weiterlesen

Zu Besuch beim Eisenbahnfest in Arnstadt

 

Die frisch hauptuntersuchte Dampflok 75 1118 präsentierte sich an den Osterfeiertagen beim Eisenbahnfest im Bahnbetriebswerk Arnstadt in Thüringen. Im Rahmen dieser Fahrt macht sie am Rückweg noch eine Pause in der Dampflokklinik Meiningen. Untergebracht war die Maschine vor der Überführung nach Thüringen in Neuoffingen. Zum nächsten Dampf-Betriebstag am 30. Mai wird sie auf der Lokalbahn zurück erwartet.

 

75er Neuoffingen

Suche

Kontakt: UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.


UEF Lokalbahn
Amstetten-Gerstetten e.V.

Bahnhof 2
89547 Gerstetten

Mobil:  0151 288 55 000
E-Mail:
info@uef-lokalbahn.de

Spendenkonto Lokalbahn:
DE32 6325 0030 0046 0333 54
Kreissparkasse Heidenheim

 


    


Hier gibt es noch mehr
Eisenbahn-Erlebnisse:

Eisenbahn-Planer.....