Aktuelle Meldungen

Messzug der DB befährt die Lokalbahn

 

Regelmäßig werden die Gleisanlagen der Lokalbahn vermessen, damit der Bahnbetrieb sicher durchgeführt werden kann. Schon mehrmals war daher der gelbe Gleismesszug der Deutschen Bahn AG zwischen Amstetten und Gerstetten unterwegs. Streckenmeister Wolfgang Fröscher von der Firma Rail Consult und der örtliche Betriebsleiter Andreas Groß von der Firma UTL Umwelt- und Transportlogistik GmbH waren für uns an Bord.

 

 

Winterarbeiten an den Gleisen

 

Auch im Winter schläft die Lokalbahn nicht. Über die kalte Jahreszeit werden Wartungsarbeiten an den Gleisen und Pflegemaßnahmen an der Vegetation links und rechts der Schienen vom Verein durchgeführt. Wenn mehrere Wochen kein Zugverkehr mehr stattgefunden hat.müssen alle 43 Bahnübergänge geprüft und von Hand gereinigt werden, weil sich die Spurrillen mit Schmutz füllen.

 

 

Halbgepäckwagen in Aufarbeitung

 

Technisch ist unser Halbgepäckwagen bereits fertig, aber sowohl innen als auch außen sind noch einige Arbeiten bis zu einer Wiederinbetriebnahme erforderlich. An allen Samstagen wird in der Werkstatt Gerstetten an diesem Waggon, der ursprünglich aus Österreich stammt, gearbeitet. Spätestens zum Nikolausdampf 2020 soll er wieder den Lokalbahn-Dampfzug ergänzen. Wir freuen uns übrigens über Ihre Unterstützung. Jeder kann helfen - man muss mit Sicherheit kein Spezialist sein um bei der Lokalbahn mitzuwirken!

 

Schülerferienprogramm 2020

 

Zehn Schüler waren am 14. August bei der Lokalbahn zu Besuch. Gemeinsam wurde die Dampflok 75 1118 angeheizt und viel zur Eisenbahn gelernt. Bei der Lokalbahn Amstetten - Gerstetten kann man ab dem 13. Geburtstag aktiv werden. Nicht nur unsere Jugendmannschaft freut sich über neue Eisenbahner! Kontakt: Jürgen Rau Mobil: 0151 21069731 (auch WhatsApp und Telegram)

 

 

Unterwegs im Neckartal

Ende Juli 2020 war der der Dampfzug mit 75 1118 im Neckartal unterwegs. Ziel war der Bahnhof Neckarbischofsheim Nord, der über Heilbronn, Mosbach-Neckarelz und Neckargemünd erreicht wurde. Bei bestem Wetter fuhr die rundum gepflegte Dampflok von Amstetten bis Heilbronn Tender voraus. Nach einem Dreh im Gleisdreieck ging es "richtig rum" durchs Neckartal. Nur sehr wenige Fotografen warteten auf den Zug, so dass wir kaum Bilder von der Überführungsfahrt bekamen.

Eine TOP-Aufnahme entstand auf der Schusterbahn nach dem Bahnhof Stuttgart-Münster von Andreas Illgen, dem wir für das Foto herzlich danken.

 

Suche

Kontakt: UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.

UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V. (Sitz Gerstetten)

Bahnhof 2
89547 Gerstetten

Bitte beachten Sie: Das Postfach 1123 gibt es seit dem 30.06.2020 nicht mehr. Wir bitten Änderung der bei Ihnen gespeicherten Adressdaten.

Besucheranschrift: Bahnhof 2 (Lokschuppen), 89547 Gerstetten

Tel. 0151 288 55 000