Aktuelle Meldungen

Kla fährt in den Urlaub

 

Kaum waren die Corona-Einschränkungen gelockert schon zog es unseren kleinen Kla (Anhänger für unsere Gleisbau-Rottenkraftwagen) hinaus in die weite Welt. Sogar die Reise mit einem blöden LKW nahm der Kla hierfür in Kauf. Sein Ziel: Die Biberbahn zwischen Mengen und Stockach. Wir wünschen unserem Kla eine gute Erholung in Oberschwaben!  Und freuen uns auf die Rückkehr, hoffentlich dann mindestens so motiviert wie bei der Abreise!

Lokalbahn-Speisewagen von Märklin

 

 

Frisch eingetroffen sind in Gerstetten 500 kleine H0-Speisewagen von Märklin. Das limitierte Sondermodell zeigt den Wagen im aktuellen Zustand.

Das Modell ist ab sofort jeden Sonntag im Bahnhof Gerstetten für 45,00 Euro erhältlich. Oder auch samstags im Lokschuppen. Ein Postversand ist möglich. Sie erreichen uns unter Tel. 0151 288 55 000, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückblick auf den 100.Geburtstag

 

 

Am Sonntag dem 6.Juni 2021 konnten wir bei bester Gesundheit von 75 1118 ihren runden Geburtstag feiern. Es regnete zwar fast den ganzen Tag, aber es war trotzdem schön! Wir hoffen sehr, dass bis zum nächsten öffentlichen Fahrtag zwischen Amstetten und Gerstetten am Samstag, 17.Juli 2021 die Testpflicht für unsere Fahrgäste gefallen ist und nur noch der "Maulkorb" den Genuß einer Dampfzugfahrt ein wenig beeinträchtigt. Auf dem Bild zu sehen ist übrigens das Zug-, Lok- und Bahnhofspersonal. Nur Dieter Wengler hat sich hinter der Kamera versteckt!

 

Gelber Schienenbus unterwegs

 

 

Etwas Abwechslung brachte am 7.Juni 2021 der gelbe Schienenbus der DB Netz AG auf die Lokalbahn Amstetten - Gerstetten. Die beiden Fahrzeuge mit der offiziellen Fahrzeugnummer 726 002-9 und 725 002-0 waren schon öfter zu Gast auf unserer Bahnstrecke. Sie sind ideal für die Vermessung der Gleisanlagen auf Nebenstrecken, auf denen nur mit geringen Geschwindigkeiten gefahren wird. Zwischen Amstetten und Gerstetten sind das 50 km/h. Erfreulich, dass auch die Messergebnisse keinen Grund zur Sorge liefern nachdem das Messprotokoll im Dezember teils verherende Ergebnisse brachte. Erst nach einer Handvermessung mit unserem Eisenbahnbetriebsleiter Thomas Heim wurde klar, dass die Ergebnisse aufgrund der Schneeverhältnisse komplett unbrauchbar waren.

"Gras-Aktion" in Gussenstadt

 

 

Seit 25 Jahren wird das Anschlußgleis der Firma Mairol in Gussenstadt nicht mehr für den Güterverkehr genutzt. Über viele Jahre war der kleine Schuppen allerdings Unterstellplatz für unsere kleine Dampflok 98 812, die sich seit einigen Jahren in Klostenmansfeld in Sachsen-Anhalt befindet.

Gleisanlagen, die nicht oder nur selten genutzt werden vergrasen oder verbuschen binnen weniger Jahre. Am 29. Mai konnten wir die Bahnanlagen von Gras, Müll (!), Bauschutt und Sträuchern befreien.

Wichtig ist das in erster Linie, damit sich der Bahnschotter um die Holzschwellen nicht mit Erde zusetzen kann. Denn die Holzschwellen müssen abtrocknen können, um eine lange Lebenszeit zu erreichen.

 

Suche

Kontakt: UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.

 

Ulmer Eisenbahnfreunde, Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.

Bahnhof 2
89547 Gerstetten

Tel. 0151 288 55 000

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.