Neues von der Dampfnostalgie Karlsruhe

Corona-Update Dampfnostalgie Karlsruhe

Wichtiger Hinweis zu den Nikolausfahrten der Dampfnostalgie Karlsruhe:

Liebe Fahrgäste,
Sie werden in den Nachrichten verfolgt haben, dass sich die Corona-Situation leider nicht wie erwartet entspannt hat. Daher müssen wir wie auch viele andere Einrichtungen im Freizeitsektor unseren Betrieb vorerst ruhen lassen. Schweren Herzens müssen wir Ihnen daher mitteilen, dass wir unsere Nikolaus-Dampfzugfahrten in diesem Jahr absagen müssen.
 
Die Kosten für die Unterhaltung unserer wertvollen historischen Fahrzeuge laufen weiter - aber die Einnahmen aus den Fahrten fehlen natürlich. Ob es für unsere Kultur-Einrichtung einen Rettungsschirm geben wird, ist derzeit unklar. Daher würden wir uns über eine Spende freuen, damit wir auch zukünftig das beliebte Erlebnis einer Dampfzugfahrt anbieten können.
Unsere Kontonummer lautet: DE24 6605 0101 0022 0002 10 bei der Sparkasse Karlsruhe.
Herzlichen Dank im Voraus!
 
Wir wünschen Ihnen trotz allem eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Start ins neue Jahr und vor allem:
Bleiben Sie gesund!
 
Ihre Dampfnostalgie Karlsruhe
eine Sektion der Ulmer Eisenbahnfreunde e. V.

Die ersten Fahrten auf der Albtalbahn

Als vor 41 Jahren der regelmäßige Dampfbetrieb durch die Ulmer Eisenbahnfreunde, heute Dampfnostalgie Karlsruhe, begann, gab es seit zwei Jahren ein Dampf-Verbot auf den Strecken der Deutschen Bundesbahn. Bei der Suche nach einer alternativen Strecke stieß man bei der AVG auf offene Türen - und Gleise. Diese Fotos von Günther Dillig (Sammlung Saarbourg) entstanden am 29.4.1979 an einem der ersten Betriebstage. SCAN3493k

Hier dampft der Zug kurz vor dem Zielbahnhof Bad Herrenalb am Ortsteil Kullenmühle vorbei

Weiterlesen

75 1118 zu Gast in Karlsruhe und auf dem Bahnhofsfest in Bad Herrenalb

Am 17. und 18. August 2019 fand das alljährliche Bahnhofsfest in Bad Herrenalb statt. Zu diesem Anlass fuhren die historischen Dampfzüge der UEF Sektion Dampfnostalgie Karlsruhe zwischen Karlsruhe Hbf, Ettlingen Stadt und Bad Herrenalb. Zu Gast war die Dampflokomotive 75 1118 der Lokalbahn Amstetten - Gerstetten.

Anbei ein paar Eindrücke und Impressionen:

 Karlsruhe 045

© Diego Stateczny | Lok 75 1118 umfährt im Karlsruher Hbf den Zug

Weiterlesen

Was treibt eigentlich unsere G12 so? - von Wolfgang Reber

Seit nahezu einem halben Jahr kurvt unsere 58 311 irgendwo zwischen Mittel- und Ostdeutschland hin und her.

[...ein Bericht von Wolfgang Reber über den 6. April 2019...]

00 58 311 Triptis 16

Mit Lokführer und Beschilderung zeigt uns [das] Bild [...] deutlich, dass es sich hier um eine Fahrt in die DDR-Vergangenheit handelt. Allerdings steckt in der Reichsbahnuniform mit M. W. die aktuelle Gegenwart.

Weiterlesen

Suche

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen:

uef spendenkonto

Spenden sind steuerlich absetzbar da unser Verein als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt ist. Bitte geben Sie für eine Spendenbescheinigung Ihre Adresse an und ggf. das Projekt, welches Sie gern unterstützen möchten.