LAGKopf 19

Aktuelle Meldungen

Mauersegler willkommen

 

Mitte März wurden, rechtzeitig vor der Rückkehr der Mauersegler aus dem Winterquartier, am historischen Lokschuppen in Gerstetten Nistkästen für Mauersegler angebracht.Die Kästen wurden von der Nabu Ortsgruppe Gerstetten für den Erhalt des Artenschutzes gespendet und von der Jugend der UEF-Lokalbahn Amstetten-Gerstetten am Lokschuppen direkt unterm Dachvorsprung angebracht. Mauersegler nisten gerne in Höhlen von Felsen und alten Bäumen oder in Mauerspalten und Dachnischen. Durch Haussanierungen wird ihnen diese Möglichkeit oft genommen,hier können Nistkästen aus Holz als gerne genutzte Alternative dienen.

 

 

Lokalbahner berichten

 

In der Vor-Corona-Zeit sind wir über diese Webseite auf die Jugendgruppe aufmerksam geworden.Wir haben uns mal mit Korbinian getroffen, der uns vieles gezeigt und erklärt hat. Nachdem wir in und um den Lokschuppen herum ein paar Dinge erledigt hatten, ließen wir uns eine ToDo-Liste mit weiteren Arbeiten geben, wie zum Beispiel: Bretter für den Flachwagen streichen, den Halbgepäckwagen abschleifen und neue Innenholzverkeidungen anbringen. Dann sprach uns Korbinian auf ein paar Tannen an, die zwischen Amstetten und der WiFo (Wissenschafliche Forschungsanstalt) ins Gleis ragten und weg mussten. Kurz nach Beginn der ersten Fällaktionen gesellte sich ein Langenauer Eisenbahnfreund und sein junger Nachbar dazu. Die Arbeit an der frischen Luft machte uns Spaß und war eine willkommene Abwechslung zu unserem Home-Schooling und Home-Office. So wurden aus ein paar Bäumen schnell ein gutes Dutzend, berichtet uns hier Simeon Wengler.

 

Forstarbeiten entlang der Lokalbahn

 

Gerade im Winterhalbjahr gibt es bei der Lokalbahn immer viel zu tun. Neben der Lokmannschaft in Amstetten wird in der Werkstatt Gerstetten sowie an vielen Punkten an der Strecke gearbeitet.

Corona-bedingt dauern die Ausführungen jedoch gerade länger als geplant, da die gesamte Mannschaft in Kleinstgruppen aufgeteilt ist. Aber auch zu zweit oder zu dritt sieht man am Abend Fortschritte...

Im Stubersheimer Wald müssen einige Fichten gefällt werden. Und auch die Kunst kommt bei uns nicht zu kurz wie nachfolgende Arbeit von Dieter Wengler zeigt.

Wir freuen uns Sie auch 2021 wieder auf der Lokalbahn und in unseren Zügen begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen eine gute Fahrt ins Jahr 2021 bzw. eine gute Abfahrt zu Ihren Zielen im neuen Jahr!

Ihre/Eure LOKALBAHNER

 

 

Keine Winterruhe bei der Lokalbahn

 

Auch wenn im Winterhalbjahr die historischen Züge zwischen Amstetten und Gerstetten (meist) im Lokschuppen verbleiben so ist der Verein doch mehrmals pro Woche mit Arbeiten an der Strecke und an den Fahrzeugen beschäftigt. Für die Infrastruktur ist seit 2019 die Lokalbahn-Betriebsgesellschaft mbH zuständig. Sie stellt den rechtlichen Mantel für den Betrieb der Infrastruktur und befindet sich zu 100% in Besitz des Vereins. Leider gab es auch entlang der Strecke viel Vandalismus und Zerstörungen durch den Straßenverkehr. Gewisse Bauern in Waldhausen (b.Geislingen) stört es nicht, wenn sie mit ihren großen Anhängern die Andreaskreuze so schwer zerstören, dass diese ersetzt werden müssen.

 

 

Kesseluntersuchung an 75 1118

 

Im Winterhalbjahr 2019/2020 wird an der Dampflok 75 1118 die fällige Kesselhauptuntersuchung durchgeführt. Die Arbeiten werden zum Großteil in Eigenleistung durch unsere ehrenamtlichen Mitglieder ausgeführt. Sämtliche Kesselarmaturen wurden demontiert, gereinigt und aufgearbeitet. Das bedeutet Dichtflächen bei Bedarf überarbeiten, Gewinde nachschneiden und Einzelteile neu fertigen. Ebenso wird der komplette Überhitzersatz aufgearbeitet, hierfür wurde dieser ausgebaut, mit Wasserdruck (30 bar) abgedrückt und bei Undichtigkeiten nachgeschweißt. In der Feuerbüchse wurde der komplette Feuerrost ausgebaut, alle Kontrollbohrungen der Stehbolzen frei gebohrt und sämtliche Schmutzablagerungen entfernt. Der Kessel steht aktuell bereit für die Innenbesichtigung durch unseren Kesselprüfer. Gearbeitet wird an der bald 100 Jahre alten Dampflok jeweils samstags in Amstetten.

 

Suche

Kontakt: UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.


UEF Lokalbahn
Amstetten-Gerstetten e.V.

Bahnhof 2
89547 Gerstetten

Mobil:  0151 288 55 000
E-Mail:
info@uef-lokalbahn.de

Spendenkonto Lokalbahn:
DE32 6325 0030 0046 0333 54
Kreissparkasse Heidenheim

 


    


Hier gibt es noch mehr
Eisenbahn-Erlebnisse:

Eisenbahn-Planer.....